Skip to the main content.

Produkteditionen

SIVIS Enterprise Security ist die ultimative Lösung für schnelles und effektives IAM. Entdecken Sie unsere Editionen und finden Sie die Option, die den Anforderungen Ihres Unternehmens entspricht. 

Mehr erfahren 

Karriere bei der SIVIS

Deine Karriere beginnt hier! Bewirb dich bei der SIVIS und werde Teil eines großartigen Teams.

Stellenangebote

2 Min. Lesezeit

Die 3 Herausforderungen, die sich auf Compliance, Sicherheit und Produktivität Ihres Unternehmens auswirken

Die 3 Herausforderungen, die sich auf Compliance, Sicherheit und Produktivität Ihres Unternehmens auswirken

Es gibt drei spezifische Herausforderungen, die sich auf die Fähigkeit eines Unternehmens auswirken können, Compliance, Sicherheit und Produktivität aufrechtzuerhalten: das Ende traditioneller Sicherheitsgrenzen, zeitaufwändige manuelle Geschäftsprozesse und keine flexible Zugangsmanagementstrategie.

Compliance, Sicherheit und Produktivität. Diese drei Begriffe beschäftigen IT-Fachleute, CIOs und CISOs schon seit langem. Unternehmen stehen heute vor vielen Herausforderungen, wenn es um Datenschutz und Cybersicherheit geht. Der Schutz geschäftskritischer Daten erfordert ein hohes Maß an Sicherheit, während die Mitarbeiter klare Erwartungen an die Aufrechterhaltung einer effizienten und produktiven Arbeitsumgebung haben.

Die Art und Weise, wie wir arbeiten, ändert sich. In der Vergangenheit hatten Unternehmen klar definierte Sicherheitsbereiche mit eindeutigen Grenzen, die von der IT-Abteilung kontrolliert und überwacht werden konnten. Heute ist die große Mehrheit der Unternehmen jedoch durch ein fließender es Geschäftsumfeld gekennzeichnet, in dem mehrere Interessengruppen am Tagesgeschäft beteiligt sind. Infolgedessen hat das Identitäts- und Zugriffsmanagement (Identity und Access Management, IAM) in den Unternehmen zunehmend an Bedeutung gewonnen - insbesondere, wenn es darum geht, ein Gleichgewicht zwischen Compliance, Sicherheit und Produktivität herzustellen.

Es gibt drei spezifische Herausforderungen, die sich auf die Fähigkeit eines Unternehmens auswirken können, die Einhaltung von Vorschriften, die Sicherheit und die Produktivität zu gewährleisten. 

Herausforderung 1: Organisationen haben keine natürlichen Grenzen mehr

Die erste Herausforderung ergibt sich aus der Tatsache, dass Organisationen nicht mehr nur aus traditionellen physischen Grenzen bestehen. In der Vergangenheit wurden die Grenzen einer Organisation durch ihre physischen Wände und Türen definiert, wie zum Beispiel in einem Bürogebäude oder einem Geschäft. 

Mit dem Aufkommen von Cloud Computing und mobilen Geräten verbinden Unternehmen ihre Netze jetzt jedoch über Datenzentren und sogar öffentliche Wi-Fi-Hotspots mit anderen Unternehmen. Das bedeutet, dass sich Unternehmen nicht mehr auf das Modell der Perimetersicherheit verlassen können.

Wenn Ihr Unternehmen kein identitätsgesteuertes Sicherheitsmodell implementiert, wird es ernsthaft in Frage gestellt. In einem identitätsgesteuerten Sicherheitsmodell können nur ordnungsgemäß authentifizierte und überprüfte Benutzer oder Geräte auf das Unternehmensnetzwerk zugreifen - aber sie können von überall her Zugang erhalten. 

Ohne natürliche Grenzen muss das, was jeder Benutzer und jedes Gerät im Unternehmensnetzwerk tun darf, sorgfältig überwacht und eingeschränkt werden. Hier ist eine Zero Trust-Architektur erforderlich, die ohne eine robuste IAM-Richtlinie und -Plattform nicht funktionieren kann.

Wenn dies nicht der Fall ist, wird es schwierig sein, die Einhaltung der Vorschriften nachzuweisen und die Sicherheit aufrechtzuerhalten - ganz zu schweigen davon, den Mitarbeitern die Flexibilität zu geben, standortübergreifend produktiv zu arbeiten.

Herausforderung 2: Abhängigkeit von manuellen Geschäftsprozessen

Manuelle Geschäftsprozesse sind zeitaufwändig und fehleranfällig, was zu hohen Kosten führt. Sie lassen sich nicht gut skalieren, wenn die Zahl der Mitarbeiter steigt, was bedeutet, dass Sie mehr Mitarbeiter benötigen, um sie zu unterstützen. Das kann auch dazu führen, dass wichtige Aufgaben unterpriorisiert oder vergessen werden.

Dies gilt insbesondere für große Organisationen mit komplexen Prozessen, die viele Schritte und Genehmigungen beinhalten. 

Manuelle Geschäftsprozesse verfügen nicht über integrierte Sicherheitsfunktionen wie Berechtigungsmanagement oder Zugriffskontrolle.  Das Fehlen dieser Funktionen macht es unbefugten Benutzern leicht, auf sensible Informationen zuzugreifen oder unbefugte Aktionen in Ihrem System unter Nutzung Ihrer IT-Infrastruktur durchzuführen. 

Herausforderung 3: Kein Überblick darüber, wer auf was zugreifen kann

Die dritte Herausforderung, die sich auf die Einhaltung von Vorschriften, die Sicherheit und die Produktivität Ihres Unternehmens auswirkt, ist die fehlende Transparenz darüber, welche Mitarbeiter auf welche Ressourcen Zugriff haben.

Dies ist besonders in großen Organisationen problematisch, in denen viele Personen auf unterschiedliche Weise auf vertrauliche Informationen zugreifen müssen. Der fehlende Überblick kann zu Sicherheitsverletzungen oder Compliance-Problemen führen. Mitarbeiter können schnell mit zu vielen unnötigen Zugriffsrechten ausgestattet werden, was ein belastendes Risiko darstellt. Dies gilt sowohl für Cyberangriffe und Datenschutzverletzungen als auch für den Fall, dass gekündigte Mitarbeiter weiterhin Zugang zum Unternehmensnetz haben.

Mangelnde Transparenz und keine automatisierte Möglichkeit zur Verwaltung von Zugriffsrechten im gesamten Unternehmen führen ebenfalls zu Produktivitätsproblemen. Wenn Mitarbeiter weniger Zugriffsrechte auf Unternehmensressourcen haben, als sie für eine effektive Arbeit benötigen, wird die Produktivität leiden. 

Die Lösung ist die Einführung einer Identitäts- und Zugangsmanagement-Plattform

Um Konformität, Sicherheit und Produktivität miteinander zu verbinden, müssen Sie eine Plattform für das Identitäts- und Zugangsmanagement einführen. Mit einer solchen Plattform können Sie verwalten, wer in Ihrem Unternehmen auf welche Ressourcen zugreifen darf, eine hohe identitätsgesteuerte Sicherheit aufrechterhalten und die Einhaltung von Vorschriften problemlos dokumentieren.

Möchten Sie mehr über Identity & Access Management erfahren?

Buchen Sie jetzt Ihre persönliche Demo und erleben Sie aus erster Hand, wie unsere IAM-Lösung die richtige Lösung für Ihr Unternehmen ist. 

Demo buchen

5 Gründe, warum Sie Ihre Onboarding-Prozesse automatisieren sollten

5 Gründe, warum Sie Ihre Onboarding-Prozesse automatisieren sollten

Die Automatisierungder Onboarding-ProzesseIhresUnternehmensisteinentscheidenderFaktor, umdie Erwartungendes neuenMitarbeitersan das Unternehmenund...

Ganzen Artikel lesen
Dieses Weihnachten geht unsere gemeinsame Spende an Unicef!

Dieses Weihnachten geht unsere gemeinsame Spende an Unicef!

Die Weihnachtszeit rückt näher und wir freuen uns, unsere Tradition des Schenkens fortzusetzen. In diesem Jahr spenden wir gemeinsam mit Pointsharp....

Ganzen Artikel lesen
Erhöhen Sie die geschäftliche Flexibilität mit Identity und Access Management

Erhöhen Sie die geschäftliche Flexibilität mit Identity und Access Management

Bei "Mergers & Acquisitions" ist der Grad der Flexibilität des Unternehmens entscheidend für den Erfolg des M&A-Prozesses. Wir skizzieren drei...

Ganzen Artikel lesen